Sie sind hier: Home / Arbeitsbereiche / Themenübergreifend
Artikelaktionen

Themenübergreifend

Geschlechtergerechtigkeit und Innovationen durch transnationale Kooperation sind wichtige Eckpfeiler bei der Umsetzung der ESF-kofinanzierten arbeitspolitischen Programme in NRW. Die Regionalagenturen arbeiten als Scharnierstellen zwischen Land und regionalen Akteuren und tragen vor Ort dazu bei, die geförderten Maßnahmen und Projekte bei der Sicherung und Verbesserung ihrer Qualität zu unterstützen.

Nachrichten
17.01.2013
Fortbildungsreihe

Zum zweiten Mal bietet die G.I.B. eine aus fünf Modulen bestehende Fortbildungsreihe an. Die Fortbildungsreihe richtet sich an Menschen, die beruflich mit der Leitung, Moderation, Beratung und Vernetzung von Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen zu tun haben.

[mehr]
02.07.2012
Neue Downloads

Wir haben unser G.I.B.-Spezial "Europa 2020" neu strukturiert und um aktuelle Dokumente der Eu-Kommission ergänzt.

[mehr]
12.02.2012
Neues G.I.B.-Internetportal zur "Fachkräfteinitiative NRW"

Zur Unterstützung des "Sonderprogramm Qualifizierung und Innovation zur Fachkräftesicherung" der Landesregierung Nordrhein-Westfalens haben wir für Sie wichtige Materialien zur Umsetzung der Fachkräfteinitiative zusammengestellt. Sie finden hier beispielsweise regionale Monitoringdaten, die regionalen Handlungskonzepte und (demnächst) Beispiele guter Praxis.

[mehr]
18.10.2011
EU Programm "Studienbesuche"

Akteure aus Bereichen des Bildungs- und Berufsbildungssystems können mithilfe eines EU-Programms Erfahrungen zu Projekten oder Strukturen der allgemeinen und beruflichen Bildung in den verschiedensten Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sammeln.

[mehr]
12.10.2011
Landesweite Fachkräfteinitiative gestartet

Nordrhein-Westfalens Arbeitsminister Guntram Schneider und Wirtschaftsminister Harry K. Voigtsberger haben die landesweite Initiative zur Sicherung von Fachkräften offiziell gestartet. In der gemeinsamen Initiative der Landesregierung mit Arbeitgebern, Hochschulen, Kammern, Arbeitsverwaltungen und Arbeitnehmervertretungen werden in den 16 Arbeitsmarktregionen des Landes Strategien und Konzepte regional entwickelt, um den Fachkräftebedarf der Zukunft zu sichern.

[mehr]
Weitere Nachrichten…
 

© copyright 2007 by Werkbank® - werkbank multimedia gmbh - www.werkbank.com - all rights reserved