Sie sind hier: Home / Arbeitsbereiche / Wege in Arbeit
Artikelaktionen

Wege in Arbeit

Die Integration Arbeitsloser in Beschäftigung oder selbstständige Erwerbstätigkeit bestimmt das Aufgabenspektrum des Arbeitsbereichs „Wege in Arbeit".

Die G.I.B. begleitet und koordiniert die unterschiedlichen Aktivitäten des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales NRW in diesem Bereich. Zu unseren Dienstleistungen gehören sowohl Informationsangebote und Veranstaltungen als auch Projektberatung und Projektentwicklung. Unsere Kunden sind kommunale Akteurinnen und Akteure, die Agenturen für Arbeit, die ARGEn und Optionskommunen sowie Qualifizierungsträger.

Nachrichten
20.11.2013
Landesprogramm "Integration unternehmen!"

Am 10.12.2013 findet das nächste Einstiegsseminar zur Gründung von Integrationsunternehmen und Integrationsabteilungen statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

22.07.2013
G.I.B. Abschlussbericht

Die Ergebnisse der ersten Phase des Modellprojektes "Aktivierung und berufliche Eingliederung als eigenständige Dienstleistung der Jobcenter" von September 2011 bis Dezember 2012 liegen nun in Form eines Abschlussberichtes der G.I.B. vor.

[mehr]
12.06.2013
Genderkompetenz erweitern

Zu den Aufgaben der Bildungsbegleiter/-innen in den Projekten zur Teilzeitberufsausbildung gehört es, ein breiteres Berufsspektrum in den Blick zu nehmen. Die Fortbildung will helfen den Ursachen einer geschlechtertypischen Berufsbiographie auf die Spur zu kommen und Wege aus der stereotypen Beschränkung zu finden, um eine gute berufliche Entwicklung von ausbildungssuchenden Frauen (und Männern) mit Familienverantwortung anzustoßen.

[mehr]
10.04.2013
Unternehmerinnentag NRW

600 Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen, Handwerkerinnen, Gründerinnen kurz: Chefinnen werden am 20. April im Wissenschaftszentrum in Gelsenkirchen erwartet.

[mehr]
19.03.2013
Lohnhallengespräch am 11.04.2013

Ziel des Lohnhallengesprächs am 11.04.2013 ist es, mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, der Wissenschaft und weiteren Akteuren des Arbeitsmarktes über Handlungsansätze zur gesellschaftlichen Integration von arbeitsmarktfernen Personen mit Multiproblemlagen des SGB II ins Gespräch zu kommen. Es geht um die Frage, wie die Chancen auf gesellschaftliche Integration und Erwerbsbeteiligung für diese Zielgruppen verbessert werden können.

Weitere Nachrichten…
 

© copyright 2007 by Werkbank® - werkbank multimedia gmbh - www.werkbank.com - all rights reserved