Aktuelle Nachrichten

RSS

G.I.B. Arbeitsmarktreport 4. Quartal 2012

Arbeitsmarktentwicklung in NRW bleibt stabil

16.01.2013

Trotz einer abgeschwächten Wirtschaftskonjunktur bleibt der Arbeitsmarkt in NRW auch im 4. Quartal 2012 stabil. Die Zahl der registrierten Arbeitslosen lag Ende Dezember mit rd. 722.000 nur um rd. 5 % (entspricht rd. 35.000 Arbeitslosen) höher als im Vorjahresmonat.

Mehr…

Neues Übergangssystem NRW: Ein lernendes System

Einstieg von weiteren Kommunen

20.12.2012

Vertrauensvolle Zusammenarbeit auf Augenhöhe und Transparenz zwischen den Akteuren – diese wesentlichen Voraussetzungen für die Kommunale Koordinierung waren Leitthema von zwei G.I.B.-Veranstaltungen für 23 Kommunen, die nun in den Prozess der Umsetzung des neuen Übergangssystems in NRW einsteigen.

Mehr…

Bund gibt bis zu 60 Millionen Euro

Neues Übergangssystem Schule-Beruf in NRW

19.12.2012

Die Angebote zur Potenzialanalyse und zur Berufsfelderkundung der Schülerinnen und Schüler aus dem Berufsorientierungsprogramm des Bundes werden schrittweise ab dem Schuljahr 2014/15 in das neue Übergangssystem in NRW integriert. Eine entsprechende Vereinbarung zwischen Bund und dem Land NRW wurde heute unterzeichnet.

Mehr…

Informationen zum Wiedereinstieg in Familienzentren

Filmtipp des innovativen Projekts "Neue Wege NRW"

11.12.2012

Mit einem kurzen Film wird eine neue Form der Informationsveranstaltung der Jobcenter und Arbeitsagenturen in Familienzentren aufgezeigt. Zielgruppe sind Mütter (Väter), die nach einer Familienphase am Wiedereinstieg in Arbeit interessiert sind. Entwickelt wurden diese Veranstaltungskonzepte im Rahmen des Projekts „Neue Wege NRW – beruflicher Wiedereinstieg mit System“ in sechs Modellkommunen.

Mehr…

Zwischenbilanz und Impulse

Lohnhallengespräch: Aktivierungsansatz als eigenständige Dienstleistung der Jobcenter

26.11.2012

Im einem Lohnhallengespräch am 17. Dezember 2012 in Bottrop werden die Chancen, Grenzen und Potentiale des Aktivierungsansatz als eigenständige Dienstleistung der Jobcenter und seine zukünftige Rolle als Förderinstrument diskutiert.

G.I.B.-Lohnhallengespräch

Fachkräftepotenziale von Migrantinnen und Migranten nutzen - neue arbeitspolitische Beratungsangebote in NRW

23.11.2012

Am 7. Dezember 2012 findet in der G.I.B. ein Lohnhallengespräch statt, auf dem neue arbeitspolitische Beratungsangebote in NRW vorgestellt und diskutiert werden, die das gemeinsame Ziel verfolgen, Fachkräftepotenziale von Menschen mit Migrationshintergrund zu nutzen.

Spitzengespräch des Ausbildungskonsens NRW

Landesregierung setzt mit Hochdruck neues Übergangssystem von der Schule in den Beruf um

21.11.2012

Beim heutigen Spitzengespräch des Ausbildungskonsens in Nordrhein-Westfalen haben die Partner aus Landesregierung, Wirtschaft, Kommunen und Arbeitsagenturen den derzeitigen Stand der Umsetzung des neuen Übergangssystems erörtert.

Mehr…

Interview mit Prof. Dr. Martin Baethge

Perspektiven der Ausbildungsvorbereitung von Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf

14.11.2012

Der Ausbildungskonsens NRW hat in seinen Beschlüssen zur Gestaltung eines neuen Gesamtsystems Übergang Schule – Beruf festgelegt, die Angebote im Übergang von der Schule in Ausbildung zu systematisieren, durch die Zusammenführung weitgehend identischer Angebote zu reduzieren und die Zugangssteuerung zu optimieren.

Mehr…

SESAM

Neues Projekt zum Thema Grundbildung für Beschäftigte

19.10.2012

Die G.I.B. startete im Oktober ein neues Projekt zum Thema "Arbeitsplatzorientierte Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener" und sucht noch unternehmensnahe Multiplikatoren, die Interesse haben, das Projekt als Kooperationspartner zu unterstützen.

Mehr…

G.I.B.-Arbeitsmarktreport 3. Quartal 2012

Nachlassende Dynamik am Arbeitsmarkt

16.10.2012

Der ifo-Geschäftsklimaindex, der die aktuelle Lageeinschätzung und die Erwartungen der Unternehmen an die kommenden Monate zusammenfasst, hat in den letzten Monaten seit April 2012 deutlich nachgegeben. Auch der seit März 2012 zurückgehende Auftragseingangsindex des Verarbeitenden Gewerbes in NRW bestätigt die nachlassende Dynamik der wirtschaftlichen Entwicklung im industriellen Sektor.

Mehr…

Sonderbericht 2012: Migranten

G.I.B.-Arbeitsmarktreport 2012: Migrantinnen und Migranten auf dem Arbeitsmarkt in NRW

15.10.2012

In dem neuen G.I.B. Arbeitsmarktreport wird die Situation der Migrantinnen und Migranten hinsichtlich ihrer Arbeitsmarktintegration analysiert. Der Bericht betrachtet Strukturen und Entwicklungen in den Bereichen demografische Rahmenbedingungen, Erwerbsbeteiligung und Beschäftigung sowie Erwerbs- bzw. Arbeitslosigkeit.

Mehr…

Modellprojekte

Aufruf zur Einreichung von Projektanträgen: Öffentlich geförderte Beschäftigung NRW

21.08.2012

Zur Erprobung neuer Ansätze zur langfristigen bzw. dauerhaften Integration besonders benachteiligter Zielgruppen beabsichtigt das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAIS) die Förderung von Modellprojekten im Kontext der ESF- kofinanzierten Landesarbeitspolitik.

Mehr…

Fortbildungsangebote des IQ Netzwerks NRW für Jobcenter und Agenturen für Arbeit

Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen

15.08.2012

Ab dem 20. September 2012 bietet die G.I.B.-Servicestelle Berufliche Anerkennung des IQ Netzwerks NRW einmal pro Woche Fortbildungsveranstaltungen für Agenturen für Arbeit und Jobcenter zu Frage- und Problemstellungen aus dem Bereich "Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen" an.

Mehr…

Neue qualiboXX-Gruppe

Arbeitsplattform zur Weiterentwicklung der Jobmappe NRW

09.08.2012

Die passwortgeschützte Arbeitsplattform zur Jobmappe NRW ist umgezogen! Seit heute ist das Angebot zu finden bei www.qualiboxx.de, dem Fachportal für den Übergang Schule – Beruf.

Mehr…

Broschüre mit Praxis- und Erfahrungsberichten

Handlungsprogramm "Brücken bauen in den Beruf"

26.07.2012

Seit 2008 werden unterschiedliche Ansätze im Handlungsprogramm des Arbeitsministeriums „Brücken bauen in den Beruf“ umgesetzt. Eine Broschüre des MAIS veranschaulicht die Schwerpunkte für Berufsrückkehrende: „Informieren“, „Fördern“, „Umdenken“.

Mehr…

3.Weg Ausbildung Behinderte Menschen Berufsrückkehr Bildungsschecks FlexStrat Gender Gründung KMU Innostrat Monitoring Potentialberatung RSF SGBII Transfer Werkstattjahr

© copyright 2007 by Werkbank® - werkbank multimedia gmbh - www.werkbank.com - all rights reserved