Aktuelle Nachrichten

RSS

Gute Arbeit für Frauen statt prekärer Beschäftigung

Dokumentation des Lohnhallengesprächs

09.12.2011

Immer mehr, auch gut qualifizierte Frauen arbeiten in prekären Arbeitsverhältnissen, die von Niedriglohn, Befristung, ungewollter Teilzeit oder Minijobs geprägt sind und hohe Armutsrisiken bergen. Das Lohnhallengespräch im Rahmen des ESF-geförderten Handlungsprogramms „Brücken bauen in den Beruf“ beschäftigte sich mit aktuellen Entwicklungstrends und stellte Handlungsmöglichkeiten zur Diskussion.

Mehr…

Situation der Frauen auf dem Arbeitsmarkt

Arbeitsmarktreport NRW – Sonderbericht 2011

07.12.2011

Wer sich mit den Potentialen der Frauenerwerbstätigkeit für zukünftige Fachkräftebedarfe beschäftigt, braucht aktuelle Zahlen. Diese liefert der neue Sonderbericht der Reihe Arbeitsmarktreport NRW.

Mehr…

Aktion 100 geht in die 6. Runde

Ausbildungsprogramm für Jugendliche mit Handicaps

05.12.2011

Das nordrhein-westfälische Arbeitsministerium geht mit der Ausbildungsaktion "100 zusätzliche Ausbildungsplätze für behinderte Jugendliche und junge Erwachsene in Nordrhein-Westfalen" in die 6. Runde.

Mehr…

Qualitätssprung: Kein Abschluss ohne Anschluss

Spitzentreffen im Ausbildungskonsens

18.11.2011

Nordrhein-Westfalen wird als erstes Flächenland ab dem Schuljahr 2012/13 einen landesweiten und systematischen Übergang von der Schule in die Ausbildung einführen. Die praktische Umsetzung soll in sieben Referenzkommunen begonnen werden. Ziel ist es, den Gesamtprozess effizienter zu gestalten und eine deutliche qualitative Verbesserung des Übergangssystems zu erreichen.

Mehr…

Das Werkstattjahr. Eine empirische Untersuchung der Programmumsetzung

Arbeitspapiere 40 erschienen

21.10.2011

Seit dem Start im Jahr 2005 hat sich das Landesprogramm Werkstattjahr als fester Bestandteil des Übergangssystems von der Schule in den Beruf in NRW etabliert. Die Untersuchung umfasst sowohl eine Beschreibung der Umsetzung des Werkstattjahrs 2009/2010 als auch das Ergebnis einer Analyse möglicher Einflussfaktoren auf Erfolg und Misserfolg der teilnehmenden Jugendlichen.

EU Programm "Studienbesuche"

Erfahrungen aus anderen Ländern sammeln!

18.10.2011

Akteure aus Bereichen des Bildungs- und Berufsbildungssystems können mithilfe eines EU-Programms Erfahrungen zu Projekten oder Strukturen der allgemeinen und beruflichen Bildung in den verschiedensten Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sammeln.

Mehr…

Landesweite Fachkräfteinitiative gestartet

Regionale Konzepte zur Fachkräftesicherung

12.10.2011

Nordrhein-Westfalens Arbeitsminister Guntram Schneider und Wirtschaftsminister Harry K. Voigtsberger haben die landesweite Initiative zur Sicherung von Fachkräften offiziell gestartet. In der gemeinsamen Initiative der Landesregierung mit Arbeitgebern, Hochschulen, Kammern, Arbeitsverwaltungen und Arbeitnehmervertretungen werden in den 16 Arbeitsmarktregionen des Landes Strategien und Konzepte regional entwickelt, um den Fachkräftebedarf der Zukunft zu sichern.

Mehr…

Broschüre zur Aktion 100

Unterstützte betriebliche Ausbildung.

27.09.2011

Mehr als 400 Jugendliche haben über die Aktion „100 zusätzliche Ausbildungsplätze für behinderte Jugendliche“ einen Ausbildungsvertrag abgeschlossen. Die Aktion 100 läuft derzeit in ihrem fünften Jahr und soll nach dem Willen des Arbeitsministeriums auch im nächsten Jahr fortgesetzt werden. Eine Broschüre informiert mit Beispielen, Reportagen und Wortbeiträgen.

Mehr…

Personalstellen aufgestockt

Regionalisierte Landesarbeitspolitik in NRW

29.08.2011

Im Koalitionsvertrag hat die Landesregierung der Stärkung der regionalen Kooperationsstrukturen eine hohe Priorität eingeräumt. Mit einem Schreiben an die Vorsitzenden der Lenkungskreis in den 16 Arbeitsmarktregion bestätigt das Arbeitsministerium die Notwendigkeit, die NRW Landesarbeitspolitik mit "Regionalen Partnerschaften Arbeit und Qualifizierung" umzusetzen.

Mehr…

Minister Schneider startet „Inklusionstour"

Passgenaue Unterstützung für Jugendliche mit Behinderung

19.08.2011

Die erste Station der Inklusionstour führte den Arbeitsminister zur Nagelschmitz Garten- und Landschaftsgestaltung GmbH in Erftstadt, die an der Aktion „100 zusätzliche Ausbildungsplätze für behinderte Jugendliche und junge Erwachsene in NRW“ mitgewirkt hat. „Das Beispiel zeigt, dass Jugendliche mit Behinderung mit passgenauer Unterstützung den Einstieg ins Berufsleben schaffen können“, sagte Minister Schneider.

Themenspecial SGB II

Umfassende Aktualisierung

15.08.2011

Das G.I.B.-Themenspecial zum SGB II wurde umfassend aktualisiert. Insbesondere die Informationen zur Instrumentenreform 2012 im SGB II geben den aktuellen Sachstand und - ausschnittsweise - den Diskussionsstand wieder.

Mehr…

TEP in den Medien

Teilzeitberufsausbildung? Kenn ich!

09.08.2011

Das Thema Teilzeitberufsausbildung wird zunehmend in den Medien aufgegriffen - nicht zuletzt vor dem Hintergrund des drohenden Fachkräftemangels. Jetzt berichtete "ZDF heute" über diese Möglichkeit, Ausbildung und Familie zu vereinbaren.

Mehr…

wdr.de berichtet über das neue Werkstattjahr

"Ausbildung ist das Nonplusultra"

05.08.2011

Die veränderten Rahmebedingungen für das Werkstattjahr sind für wdr.de Anlass, über die Umsetzungspraxis dieses niedrigschwelligen Angebotes zur Berufsvorbereitung zu informieren und Praktiker sowie beteiligte Jugendliche zu Wort kommen zu lassen. Der verbesserte Personalschlüssel zur Betreuung der Jugendlichen wird von den interviewten Praxisvertretern positiv bewertet.

Aufruf zum Förderwettbewerb

Sonderprogramm zur Fachkräftesicherung

03.08.2011

Die Landesregierung hat das „Sonderprogramm Qualifizierung und Innovation zur Fachkräftesicherung“ auf den Weg gebracht. Die Akteure des Landes sind aufgerufen, sich am Förderwettbewerb zu beteiligen und Projektvorhaben einzureichen.

Mehr…

KMU-Beratungsprogramme

Förderung betrieblicher Prozessinnovationen

03.08.2011

Es lohnt sich, zur Förderung von prozessbezogenen Innovationsstrategien in KMU Effektivität und Effizienz von Beratungsförderprogrammen zu verbessern. Diese These vertritt ein Fachaufsatz, den die G.I.B. erarbeitet hat.

Mehr…

3.Weg Ausbildung Behinderte Menschen Berufsrückkehr Bildungsschecks FlexStrat Gender Gründung KMU Innostrat Monitoring Potentialberatung RSF SGBII Transfer Werkstattjahr

© copyright 2007 by Werkbank® - werkbank multimedia gmbh - www.werkbank.com - all rights reserved